radio bedingungs-los: Mit Vertrauen und Verstand.

Albert Keller: Einführung ins Christentum


In Form eines theologischen Rundgangs wendet sich dieses Buch an alle, die sich für das Christentum, ja überhaupt für die Grundprobleme ihres Lebens interessieren: Hat das Leben einen Sinn, und wenn ja, welchen? Was sind die Grundpfeiler christlichen Glaubens? Albert Keller, bekannt für eine klare Sprache und pointierte Formulierungen, analysiert philosophisch, systematisch und kritisch die grundlegenden Inhalte des christlichen Glaubens. Ausgehend von Glauben, Gott und Religion spannt er einen Bogen über die Themen Schöpfung, Offenbarung, Sünde und Erlösung bis hin zur Frage nach der Kirche und den Sakramenten. So entsteht ein faszinierendes Bild des christlichen Glaubens, das Grundlagen vermittelt und zum Weiterdenken anregt.


Stöber mal …

George Harrison

Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden

Von wegen nett und anständig – Der unverschämte Drängler – www.jesus.ch

Udo Lindenberg

Wunnibald Müller: Größer als alles ist die Liebe

Michael W. Smith

Gerhard Lohfink

Meinrad Limbeck: Zürnt Gott wirklich?

pinit.js