radio bedingungs-los: Mit Vertrauen und Verstand.

Déborah Rosenkranz: Schwerelos – mit Leichtigkeit durchs Leben

Déborah Rosenkranz ermutigt junge Frauen, ihren wahren Wert zu erkennen

Der Druck ist riesengroß: Täglich werden Frauen mit nahezu unerreichbaren Schönheitsidealen konfrontiert. Déborah Rosenkranz kennt das Gefühl, wertlos zu sein, wenn sie nicht einem bestimmten Ideal entspricht. Als Teenager hat sie sich auf 44 Kilo heruntergehungert, litt an Bulimie. Heute ist sie geheilt und möchte Mädchen und Frauen dabei helfen, ihren wahren Wert zu erkennen. Ihr Buch „Schwerelos“ ist kürzlich bei Gerth Medien erschienen.

In ihren persönlichen Andachten berichtet die Sängerin aus ihrem Leben: Vom Umgang mit Sorgen und Nöten, der Macht der Gedanken, erhörten Gebeten und dem schönen Schein der Promi-Welt. Humorvoll und mitreißend holt sie ihre Leserinnen ab und geht in die Tiefe. Und weist dabei immer wieder auf den hin, der für die gläubige Christin der Schlüssel zu einem Leben voller Leichtigkeit ist. Gott, der ihr Identität und Wert, abseits von reinen Äußerlichkeiten schenkt.

„Ich habe erlebt, dass ich vieles im Leben geschafft habe, was ‚nicht normal‘ ist, weil ich einen wundervollen Gott habe, der mich auf die Beine stellt, selbst wenn man mir den Boden wegzieht. Mein Geheimrezept, um leichter durchs Leben zu kommen, lautet daher: Verlass dich nicht auf deinen Verstand oder deine Emotionen. Erwarte Wunder – in jeder noch so schwierigen Situation.“ Déborah Rosenkranz

Stöber mal …

All Sons & Daughters

Meinrad Limbeck: Zürnt Gott wirklich?

Sabine Mehne: Licht ohne Schatten

Hubert Schleichert: Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren – Anleitung zum subversiven Denken

Rainer Maria Schießler

Mariha

Young Oceans

1000 Generations

pinit.js