radio bedingungs-los: Mit Vertrauen und Verstand.

Fred Ritzhaupt: Willkommen daheim


Mit dieser Übertragung des Neuen Testaments möchte Fred Ritzhaupt dem Leser den Gott nahe bringen, den Jesus uns als „Abba, Vater“ vorgestellt hat. Gottes Einladung, in eine persönliche Beziehung zu ihm zu treten, ist das Zentrum dieser Ausgabe des Neuen Testaments. Die Stellen, die die persönliche Beziehung zu Gott hervorheben, sind im Text unterlegt. Die Übertragung ist literarisch anspruchsvoll, gut verständlich und trotzdem nah am Urtext. Sie ist geeignet für unerfahrene Bibelleser und doch voller Aha-Momente für erfahrene. Der Verzicht auf Verszählung, erklärende Überleitungen und der schöne Satz machen das Lesen zu einem Erlebnis. Erhältlich in zwei Umschlagvarianten.


 

Stöber mal …

Oliver Albrecht: Lebensthemen

Torsten Hebel: Freischwimmer – Meine Geschichte von Sehnsucht, Glauben und dem großen, weiten Mehr

Tobias Faix, Martin Hofmann, Tobias Künkler: Warum wir mündig glauben dürfen

Young@Heart

George Harrison

Wyland

Jack Johnson

Sabine Mehne: Licht ohne Schatten

pinit.js