radio bedingungs-los: Mit Vertrauen und Verstand.

Hansjörg Hemminger: Evangelikal – von Gotteskindern und Rechthabern


„Ein Wissenschaftler reist aus einem fernen Land nach Deutschland, um den religiösen Stamm der Evangelikalen zu erforschen. Gleich zu Anfang muss er feststellen, dass der Stamm kein geschlossenes Siedlungsgebiet hat, sondern dass in Deutschland Dutzende von religiösen und unreligiösen Stämmen durcheinander wohnen … Wer sind die „Evangelikalen“? Sind sie mit dem wahren und richtigen Christentum gleichzusetzen, wie manche ihrer Vertreter meinen? Sind sie gefährliche christliche fundamentalisten, politisch erzkonservativ und mit einem Weltbild aus vorigen Jahrhunderten, wie es in Fernsehberichten über sie oft dargestellt wird? Hansjörg Hemminger hat sie aus der Perspektive eines fiktiven Völkerkundlers unter die Lupe genommen.


Stöber mal …

Torsten Hebel: Freischwimmer – Meine Geschichte von Sehnsucht, Glauben und dem großen, weiten Mehr

Minnutes

Fritz Riemann: Grundformen der Angst

Katarina Schickling: Aber bitte mit Butter – Warum Brot nicht dumm und Fett nicht krank macht

Priscilla Bucher: Kriege sind halt kacke

Tobias Faix, Martin Hofmann, Tobias Künkler: Warum wir mündig glauben dürfen

MercyMe

Jens Böttcher

pinit.js