radio bedingungs-los: Mit Vertrauen und Verstand.

Jens Böttcher: Herr Sturm und die Farbe des Windes


Herr Sturm hat das Leben satt. Der erfolglose Schriftsteller hangelt sich 
durchs Leben, indem er Texte für dämliche TV-Soaps fabriziert. Da stößt er 
eines Tages auf die geheimnisvolle Zeitungsannonce von Herrn Bischoff. Der 
sucht jemanden, der 12 Menschen interviewt und dann ein Buch über ihre 
Religion schreibt. Die Bezahlung scheint gut und Sturm nimmt den 
undurchsichtigen Auftrag an. Doch die Gespräche mit den Fremden wühlen ihn 
mehr auf, als er gedacht hat. Er wird mit seiner eigenen schmerzhaften 
Geschichte konfrontiert. Wie kann er mit den Enttäuschungen seiner 
Vergangenheit umgehen? Was glaubt er eigentlich selber? Und wer ist der 
mysteriöse Auftraggeber Herr Bischoff wirklich?

Werde Fan - komm in unsere Community!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Videos

Danny Cortez: Warum ich meine Sicht auf Homosexualität geändert habe

Category , , , , , ,

Die Lehre Jesu – kurz und knapp

Category

I grew up in the Westboro Baptist Church. Here’s why I left | Megan Phelps-Roper

Category , , ,